Das bieten wir Stromerzeugern und -verbrauchern:

  • 100% Ökostrom
  • Volle Transparenz
  • Faire Preise
  • Aktive Beteiligung
Erzeuger Stromverbraucher
Sprechen Sie mit uns! (09181) 270 49 44 Michael Vogel
Wir rufen Sie gerne zurück
Wann erreichen wir Sie am besten? * Pflichtfelder

Solaranlage, Deining, Schulstraße

Diese Solar-Dachanlage befindet sich auf der Grundschule in Deining. Die Photovoltaik-Anlage wurde im Jahre 2011 errichtet und hat eine Gesamtleistung von 133 kWp. Besitzer und Betreiber dieser Anlage ist die Jurenergie eG.

Art der Anlage: Photovoltaik

Inbetriebnahme: 2011

Installierte Leistung: 133 kW

bei uns in der Direktvermarktung produzierte Energie
26.975 kWh

das entspricht
14 t
vermiedenes CO2

oder
270
zur Bindung dieser CO2 Menge

Die Produzenten

Die Jurenergie eG ist eine ehrenamtlich geführte Bürger-Genossenschaft, die auf Initiative des Landkreises Neumarkt und der Regina GmbH gegründet wurde. Die Jurenergie e.G. ist mit etwa 1.000 Mitgliedern eine der Größten Energiegenossenschaften in Bayern. Sie hat das Ziel, den Anteil an regenerativer Energie im Landkreis Neumarkt zu erhöhen und damit zu einer regionalen, zukunftsfähigen Energieversorgung beizutragen. Dazu investiert sie in unterschiedliche Arten von Erneuerbaren Energien Anlagen im Landkreis Neumarkt.

Die Investition in Erneuerbare Energien ist gleichzeitig auch eine attraktive regionale Geldanlage. Durch regionale Energieerzeugung werden der Landkreis und die umliegende Region sowohl im ökologischen als auch ökonomischen Sinne gefördert. Der Klimaschutz wird unterstützt, und die Bürger profitieren durch regelmäßige und attraktive Ausschüttungen davon, dass die Wertschöpfung im Landkreis bleibt.

Die Schule in Deining.
Die Wechselrichter
Mit der Drohne,
über die Dächer
und Zurück.
Kabel einziehen
Auch mal Pause

Die Solaranlage

Die Anlage ist in der Gemeinde Deining, südlich von Neumarkt, auf 5 unterschiedlichen Dächern der Grund und Mittelschule installiert. Die Leistung ist 133 KWp. Die Wechselrichter sind von SMA. Es sind 1.074 Photovoltaikmodule von Q-Cells aus Leipzig und Chaori verbaut. Die Anlage wurde im Dezember 2011 in Betrieb genommen und erreicht eine Einsparung von etwa 93 Tonnen CO2 pro Jahr.

Am 12.11.2011 leisteten 12 Mitglieder der Jurenergie einen ehrenamtlichen Arbeitsdienst. Das Ziel war, Kosten zu sparen und die knappen Realisierungszeiträume der zwei offenen PV-Bauvorhaben in Deining und Möning durch unterstützende Tätigkeiten so zu verkürzen, dass die Anlagen noch in im Jahr 2011 sicher betriebsbereit gemeldet werden konnten. Dabei wurden Zwei Anzeigesysteme in den Schulen von Deining und Pilsach installiert und DC-Kabel (Gleichspannungskabel welche die PV-Module mit den Wechselrichtern verbinden) mit einer Gesamtlänge von 2.400m (24*100m) in teilweise neu zu erstellende Kabelkanäle im Bereich der Schule Deining eingezogen.

 

Entdecken Sie unseren attraktiven Preis

Werden auch Sie Teil unserer Gemeinschaft und beziehen Ihren Strom aus dezentraler Erzeugung. Wir kaufen den Strom bei regionalen Produzenten ein und verkaufen ihn an Verbraucher der gleichen Region.

kWh pro Jahr
oder
Durchschnittswert für...
Privat
Gewerbe
Ihre Stromkosten Grundpreis/Jahr Arbeitspreis*
Arbeitspreis** (NT)
Jahresbetrag
Jetzt Kunde werden